Rio de Janeiro – eine unverwechselbare Weltmetropole  mit atemberaubender Naturkulisse

 

Rio dRio de Janeiroe Janeiro ist mit ca. 11 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Brasiliens. Eine Reise nach Brasilien ist fast unvorstellbar ohne einen Besuch dieser Großstadt mit ihrer atemberaubenden Naturschönheit.  Das sind die berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Rio de Janeiro:

Zuckerhut  – Das Wahrzeichen von Rio de Janeiro ist der 394 Meter hohe Berg, der auf Portugiesisch „Pão de Açúcar“ – auf deutsch „Zuckerhut“ – heißt. Der riesige Granitfelsen wurde das erste Mal im Jahre 1817 von einem Engländer bestiegen. Heute ist der Aufstieg deutlich leichter: man gelangt auf die Höhen mit einer Seilbahn. Von oben hat man einen unvergesslichen Aussicht.

Christusstatue –  Die riesige Christus-Statue auf dem Gipfel des Corcovado ist das bekannteste Monument von ganz Rio de Janeiro. Die Errichtung der Christusstatue „Monumento Cristo Redentor“ war ursprünglich aus Anlass der hundertjährigen Unabhängigkeit Brasiliens geplant, doch durch Finanzierungsprobleme verzögerte sich der Bau um fast zehn Jahre. Am 12. Oktober 1931 wurde die Statue feierlich eingeweiht. Die Statue ist 30 Meter hoch und ruht auf einem 8 m hohen Sockel, der gleichzeitig eine Kapelle ist. Das Gesamtgewicht der Statue beträgt 1145 Tonnen. Die Statue besteht aus Stahlbeton, der mit einem Mosaik aus Speckstein überzogen ist.

Copacabana Beach – mit seinem 4 km langen weißen Sandstrand ist die „Copa“, wie sie in Rio genannt wird, der berühmteste Strand in Rio de Janeiro. Tausende Reisende träumen davon, einmal den Sand der Copacabana zwischen den Zehen spüren zu können. An der Copacabana tobt das Leben zu jeder Jahreszeit, hier kann man am besten das Lebensgefühl Rios und den Rhytmus der Stadt am besten nachemfinden.

Maracanã Stadion– das 1950 eröffnete Stadion ist heute das größte Fussballstadion der Welt. Beim Finale der Fußballweltmeisterschafft im Juli 2014 in Brasilien hat die deutsche Nationalelf hier den Weltmeistertitel  geholt.

Aerial view of Christ the Redeemer Monument and Rio De JaneiroSAM_5971

 

Rio de Janeiro – 3 Nächte, 4 Sterne Hotel an der Copacabana

1. Tag – Ankunft in Rio de Janeiro mit dem Flugzeug, Transfer vom Flughafen ins gebuchte Hotel a, Copacana Beach.

2. Tag – Ganztages-Stadbesichtigung mit deutschsprachigem Reiseleiter,  Besichtigung von Zuckerhut, Christus-Statue, Maracanã-Stadion, Mittagessen

3.Tag – Jeep-Tour durch den Tujuca-Regenwald. Der Ausflug beinhaltet eine leichte Wanderung und gibt die Möglichkeit, vor Ort Affen, Vögel, Schmetterlinge und tropische Pflanzen zu sehen. Sie werden begeistert sein vom bemerkenswerten Kontrast eines tropischen Regenwaldes mitten in einer großen Stadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

4.Tag – Transfer zum Flughafen, Abreise oder Weiterreise.